Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Freitagsklänge mit Barockmusik in der Trinitatiskirche

Datum
Freitag, 8. Juli 2022, 19:00 Uhr
Ort
Trinitatiskirche, Karl-August-Platz, 10625 Berlin
Mitwirkende
Markus Friemel (Blockflöten) und Lia Jim

Markus Friemel, Blockflötist, Barockfagottist, Musikpädagoge, trat nach dem Blockflötenstudium in Freiburg und Utrecht als Solist in verschiedenen Alte-Musik-Ensembles in Deutschland, den Niederlanden, Italien, Finnland und Kanada auf. Dort hat er auch als Gastdozent gewirkt.

Jia Lim studierte Musiktheorie, Kommunikationswissenschaft und Trompete in den USA, Berlin und Basel und spezialisierte sich schließlich auf alte Musik als Cembalistin. Nach Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben ist sie eine gefragte Solistin und Kollaborateur in Projekten von verschiedenen Musikstilrichtungen. Als Musikpädagogin engagiert sie sich auch aktiv.

Konzerte unter Coronabedingungen: Das Konzert wird ggf. nach den aktuell gültigen Auflagen durchgeführt.

Kirchenmusik in Trinitatis

Musikbegeisterte aus Berlin-Charlottenburg haben im Oktober 2013 den „Förderverein Kirchen- musik in Trinitatis e.V.“ gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Kirchenmusik in der Evangelischen Trinitatis-Kirchengemeinde zu unterstützen. Die Gemeinde bietet zahlreiche Konzerte für Chor- und Orgelbegeisterte an. Außerdem gibt es einen Kinderchor, einen Posaunenchor sowie die „Schützlinge“, eine Band des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf. Alle diese Angebote haben sich mittlerweile zu einer festen kulturellen Größe des Musiklebens in Berlin- Charlottenburg entwickelt.